VHS-Vortrag

Das James-Web-Space-Teleskop

ESA-JWST.jpg

Eintritt & Zeiten
Dipl. Phys. Michael Stellpflug

Asteroiden können die Erde treffen. Das James-Web-Space-Teleskop ist das teuerste und komplizierteste Weltraumteleskop, das die Menschheit je gebaut hat. Seit es im Weltall ist, sendet es immer mehr faszinierende Daten aus dem Infrarot-Spektrum, die Auskunft geben über das frühe Universum.
Nun geraten einige unserer Vorstellungen vom Aufbau und der Entwicklung ins Wanken.

Sind die Theorien falsch oder doch vielleicht die Daten nicht korrekt interpretiert?
Neues dazu gibt es im Vortrag.